Männer-Styles

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist der aus Großbritannien stammende. Die britische Mode entstand als Reaktion auf das feuchte Wetter bei den elitären Unterhaltungen der Oberschicht. Feuchtigkeits- und temperaturbeständige Outfits, basierend auf Schnitten, die für die Reit- und Jagdmode typisch waren, wurden auch zum Zeichen der Eleganz für Aristokraten, die an elitären Unterhaltungen teilnahmen. Diese Mode sollte funktional sein und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind zahlreiche Blogger und Mode-Influencer. Trotzdem schätzen Männer auf der ganzen Welt seine Funktionalität. Die englische Mode von heute ist besonders von modernen Interpretationen des klassischen Karos geprägt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie der englische Stil die heutige Mode beeinflusst hat und was jeder smarte Mann in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für herbstliche Looks, auch wenn er in hellen Frühjahr-Sommer-Outfits immer gewagter wird. Typische Farben sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Häufig werden Cord, Wolle und Strickwaren verwendet. Wenn man über seine Muster spricht, sollte man Schottische Karos, Shetlandmuster, Karos, Fischgräten und Pepitas erwähnen. Karierte Chinos oder freche Reithosen dominieren den Alltag. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Die Hosen werden mit blauen oder beigen Hemden kombiniert. Feste Krawatten werden um den Hals getragen. Wollbarette sind der letzte Schliff für englische Outfits. Trotz der Schichten und zahlreichen Accessoires ist die Kleidung im englischen Stil nicht aufdringlich.Hier

Auch Mäntel sind ein wichtiger Teil des Looks. Dazu gehören Bomberjacken aus Wolle und Militärmäntel. Eine großartige Lösung für informelle Anlässe sind Mäntel, die in einer eingenähten Tasche verpackt sind, die auf Reisen verwendet werden kann und eine Synthese aus Komfort und Klasse darstellt.
Auch die Herren-Salonmode hat dem englischen Stil viel zu verdanken. Die britische Kleidung soll sich vor allem durch die Qualität der Materialien auszeichnen. Beliebt sind Zweireiher in dezenten Karos in zahlreichen Marineblau-Schattierungen. Ebenfalls typisch englisch ist die Clubwear, also die so genannten Coordinated Ensembles, die in den Smart Casual Styles Einzug gehalten haben.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können aus dem umfangreichen Lavard-Angebot viele Outfits zusammenstellen. Diese Marke ist vor allem für hochwertige klassische Winter- und Übergangsmäntel bekannt. In den Ausstellungsräumen finden Sie bequeme und warme Business-Mäntel. In Schwarz- und Grautönen gehalten und aus langlebigen und natürlichen Materialien genäht, werden sie nicht nur elegante Männer ansprechen, sondern auch solche, die Wert auf Funktionalität legen. Für elegante Herren bieten wir Zweireiher in gestreiften oder dezent karierten Anzügen an, die in Kombination mit Lederslippern ein zeitloses formelles Outfit ergeben. Diejenigen unter Ihnen, die originelle Accessoires bevorzugen, werden sicherlich an den von Lavard angebotenen Accessoires interessiert sein - Lederschuhe, Tweed-Bowlerhüte, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an!